Janette Wesselow
Mitarbeiterprofil

Janette Wesselow


Position: Junior Accounting Staff

Im Unternehmen seit: 2015

Unternehmen: PROMOS consult

Janette Wesselow ist Auszubildende im Bereich Administration. Im Interview stellt sie sich und ihre Aufgaben bei PROMOS vor.

Interview


Hallo Janette! Wie bist du eigentlich auf PROMOS aufmerksam geworden?


Janette: Ursprünglich wollte ich was ganz anderes machen. Ich wollte nämlich zur Polizei gehen. Das hat dann aber nicht funktioniert und so brauchte ich einen Plan B und habe mich bei ganz vielen Unternehmen für den Beruf Kauffrau für Büromanagement beworben. PROMOS habe ich dann über die Internetseite „Stepstone“ gefunden und seit August 2015 bin ich jetzt hier!


Erzähl uns doch mal von deinem Einstellungsprozess!


Janette: Ich habe relativ schnell Einladungen für Bewerbungsgespräche bekommen. Als ich mich hier vorgestellt habe, wusste ich gar nicht, dass das erste Büro vorn bei der PROMOS, das Office, zum Anmelden ist. Ich bin erstmal durchgelaufen, bis man mich dann gefragt hat, wo ich hin möchte und mich zu den Zuständigen gebracht hat [lacht]. Bei den anderen Vorstellungsgesprächen habe ich mich aber nicht so wohl gefühlt wie hier, deshalb habe ich mich für die PROMOS entschieden.


Welche Erwartungen hattest du an deine Ausbildung bei der PROMOS, bevor du dich beworben hast?


Janette: Meine beiden Schwestern haben die gleiche Ausbildung gemacht. Damals hieß es noch Bürokauffrau. Sie haben mir mal ihren Tagesablauf beschrieben und meinten, dass es nicht besonders abwechslungsreich wäre. Ich finde aber eigentlich schon, dass es ziemlich abwechslungsreich ist. Ich war bis jetzt in der Finanzbuchhaltung und beim Office, später gehe ich noch in die Personalabteilung. Da weiß ich aber noch gar nicht, was mich erwartet!


Wie alt bist du jetzt?


Janette: Jetzt bin ich 20.


Dann gehörst du ja auf jeden Fall zu den Jüngsten. Fühlst du dich trotzdem wohl bei der PROMOS?


Janette: Ja total. Wirklich alle Mitarbeiter sind offen für Fragen und haben mir immer alles gut erklärt! Die PROMOS ist eher wie eine Familie, man kann immer zu jedem gehen. Neulich musste ich für die Schule was mit Excel machen, da hat mir ein Kollege seine Hilfe angeboten, obwohl er sogar in einer ganz anderen Abteilung arbeitet!


Was liegt alles in deinem Tätigkeitsbereich? Gehört zu deinen Aufgaben auch das klischeehafte „Kaffee kochen“?


Janette: Ich habe tatsächlich schon mal, als ich im Office war, Kaffee gekocht. Aber das war dann für Kundentermine, wo alles vorbereitet werden muss. Das gehört ja dann dazu! Ansonsten wurde ich noch nie losgeschickt, um jemandem Kaffee zu holen [lacht]. Aufgabenmäßig bin ich in der Buchhaltung verantwortlich für die Rechnungen von unserer Tochterfirma. Ich setze mich bei fehlerhaften Rechnungen dann auch mal mit den Kunden direkt in Verbindung. Rechnungen für die PROMOS buche ich auch schon, debitorische und kreditorische. Ansonsten buche ich Reisekosten, kontrolliere den Rechnungseingang, schreibe Rechnungen und auch mal Briefe. Meine Ausbilderin und auch die anderen Mitarbeiter und Auszubildenden in der Buchhaltung kann ich aber immer zwischendurch um Hilfe bitten, wenn ich mal nicht weiter weiß.


Lässt sich deine Ausbildung gut mit deiner Freizeit kombinieren? Was hast du so für Hobbies?


Janette: Naja, viel Freizeit ist da leider nicht. Da ich in Brandenburg wohne und immer mindestens eine Stunde Fahrweg habe. Und wenn ich nicht bei PROMOS, der Berufsschule oder unterwegs bin, dann muss ich auch noch ziemlich viel lernen. Ansonsten hat meine Schwester eigene Pferde. Da geh ich gerne mal am Wochenende mit reiten. Außerdem lese ich gern.


Danke Janette, dass du dir heute Zeit genommen hast für unsere Fragen. Bis bald!


Janette: Sehr gern. Tschüss.

Karriereportal der PROMOS

Möchten Sie auch bei PROMOS durchstarten?


PROMOS consult bietet Karrierechancen in einem breit gefächerten Arbeitsumfeld und attraktive Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen.

Bitte warten