Mitarbeiterprofil

Kathrin Finn


Position: Head of Product Management Mobile Solutions

Im Unternehmen seit: 2017

Unternehmen: PROMOS consult

Kathrin Finn ist im Bereich easysquare als Head of Prodcut Management Mobile Solutions tätig. Im Interview stellt sie sich und ihre Aufgaben bei PROMOS vor.

Interview


Hallo Kathrin! Kannst du zu Beginn das Produktmanagement bei easysquare beschreiben?


Kathrin: Easysquare steht für den Cloudservice und damit für alle mobilen Anwendungen der PROMOS. Das Produktmanagement ist ein Teil von easysquare. Hier kümmern wir uns zum einen um den ständigen Ausbau und die Verbesserung des Produktstandards der bestehenden mobilen Anwendungen. Wir bauen Lösungen im Rahmen von Kundenprojekten aus und platzieren sie strategisch und funktional. Zum anderen sehen wir uns als Innovationstreiber der Immobilienbranche. Wir erweitern unser Produktportfolio kontinuierlich mit neuen mobilen Anwendungen und Funktionen. Dazu sind viel Marktrecherche und Kenntnis der Kundenbedürfnisse erforderlich. Als Ergebnis können wir am Markt mit neuen Produkten unsere Kunden begeistern und neue Zielgruppen erreichen.


Welche Eigenschaften sollte man denn für einen Job in deinem Bereich mitbringen?


Kathrin: Auf jeden Fall einen gewissen Tüftlergeist. Ob nun im Projektgeschäft oder in der Produktentwicklung, wir sind ständig dabei, unsere Produkte zu verbessern und auszubauen. Und weil so ein Produkt nie im Stillen konzeptioniert und entwickelt wird, ist die Interaktion mit Entwicklern, Beratern, dem Vertrieb und Marketing unerlässlich. Man sollte Spaß daran haben, seine Produktidee mit anderen Kollegen und dem Kunden zu teilen und sie mitreißen zu können. Wir legen großen Wert darauf, dass Probleme proaktiv angegangen werden und jeder Mitarbeiter ein Gefühl des „sich Kümmerns“ entwickelt. Und da bei PROMOS auch an neue Kollegen schnell Verantwortung übergeben wird, sollte man Spaß daran haben, neue Themen und Bereiche kennenzulernen.

                                                                                                                                                                               

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?


Kathrin: Dass ich etwas verändern kann und dabei positiv bestärkt und unterstützt werde.


Wie würdest du die Arbeitsatmosphäre bei PROMOS beschreiben?


Kathrin: Es wirkt hier tatsächlich alles wie eine große Familie. Der Umgang ist sehr respektvoll und kollegial. Auch bei hoher Arbeitslast hat jeder ein offenes Ohr für den anderen. Und hier werden Dinge einfach gemacht. Wenn man eine gute Idee hat, sie verfolgt und andere mitreißen kann, dann entstehen diese Dinge bei PROMOS. Einfach, weil jeder Mitarbeiter keine Ressource, sondern ein wichtiges Rädchen im PROMOS Getriebe ist.


In deiner Abteilung arbeitet ihr mit agilen Methoden. Welche Vorteile und Besonderheiten bringt ein solches Arbeiten mit sich? Verändert sich dadurch euer Arbeitsalltag?


Kathrin: Im Produktmanagement arbeiten wir seit 2019 mit der agilen Projektmethode Scrum. Diese Methode nutzen wir, um unsere Ressourcen sowie Produkt- und App-Features effizient zu planen. Der große Vorteil besteht durch das iterative und planbare Vorgehen darin, dass wir in der Kommunikation zum Kunden und intern zu unseren Beratern, zum Vertrieb und Marketing viel transparenter geworden sind. Unsere tägliche Arbeit hat sich mit diesem Vorgehen insofern verändert, dass Scrum nach klaren Strukturen und Regeln arbeitet. Daran mussten wir uns erst einmal gewöhnen, da gerade das Produktmanagement durch viel Kreativität und Innovationskraft geprägt ist. Das kreative Arbeiten kommt aber trotz allem nicht zu kurz. Gerade für die kreative Arbeit nutzen wir andere Methodiken, die außerhalb von Scrum stattfinden. Erst wenn eine Idee bewertet und konzeptionell erarbeitet wurde, erfolgt die Umsetzung mit Scrum.

Nutzt du die Weiterbildungsmöglichkeiten hier bei PROMOS?


Kathrin: Ja und zwar sehr gerne, vor allem, um über meinen eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Wir haben bei PROMOS viele Möglichkeiten, um uns weiterzubilden: Auf verschiedenen Plattformen kann man Onlinekurse belegen und es finden regelmäßig interne Schulungen statt. Mich interessiert, wie meine Kollegen arbeiten, welche Themen sie beschäftigen und an welchen Lösungen sie arbeiten. Nur auf diese Weise sind wir in der Lage, Synergien zu identifizieren und täglich besser für uns und unsere Kunden zu werden. Führungskräfte bekommen außerdem ein spezielles Führungskräftetraining – mit diesem Coaching werden alle Kollegen mit Personalverantwortung bei PROMOS in ihrer Weiterentwicklung unterstützt. Im Bereich easysquare haben wir Anfang 2020 einen Wissenstransfer ins Leben gerufen, der jedem die Möglichkeit bietet, sein Produkt, also seine Arbeit vorzustellen – kurz sein Wissen weiterzugeben. Ziel ist es, Neugier und Interesse bei Kollegen zu wecken und sie so für eine Idee zu begeistern. Und sehr zu meiner Freude ist bereits geplant, diesen Wissenstransfer über den Bereich easysquare hinweg für das ganze Unternehmen auszubauen und als Aufzeichnung auf unseren Onlineplattformen zur Verfügung zu stellen, damit der Austausch standortübergreifend stattfinden kann.


Was würdest du Bewerbern mit auf dem Weg geben?


Kathrin: Das Team Produktmanagement ist hinsichtlich der beruflichen Ausbildung sehr breit aufgestellt – von der Immobilienkauffrau über die BWL-Werkstudentin und den Informatiker bis hin zum Wirtschaftsingenieur. Die Affinität zur IT, das Gespür für Trends, die Lust, Dinge entstehen und wachsen zu sehen und bis zu Ende zu bringen und natürlich auf Kundenbedürfnisse einzugehen, sind für mich der Schlüssel für einen guten Produktmanager. Kurzum, das Gesamtpaket aus beruflichem Werdegang, Erfahrung und Motivation muss stimmen.


Danke, dass du dir Zeit für das Interview genommen hast! Wir wünschen dir noch einen schönen Arbeitstag.

Kathrin: Danke euch.

Jobportal der PROMOS

Möchtest du auch bei PROMOS durchstarten?


PROMOS consult bietet Karrierechancen in einem breit gefächerten Arbeitsumfeld und attraktive Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen.

Bitte warten