Geschichte der PROMOS

Die Wurzeln der PROMOS gehen zurück auf die frühen 90er Jahre als ein Bereich innerhalb des VEBA-Konzerns (heute E.ON) eine neue wohnungswirtschaftliche Software entwickelte. Jens Kramer leitete die Berliner Geschäftstelle dieses Entwicklungsbereiches, der mehrmals seinen Namen wechselte (LION, vebacom, o.tel.o).

Das stetig wachsende Team betreute Kunden in Berlin und Brandenburg, leitete Projekte und beriet Fachanwender. Die neue Software wurde auf den eigens hierfür beschafften Rechnern installiert. Jeder neue Rechner bekam einen eigenen Namen, der nicht mehr als 8 Zeichen lang sein durfte. Da sich im Team begeisterte Bergsteiger befanden, fiel die Namenswahl nicht schwer: So erhielt der erste Rechner den Namen des 2194 m hohen Berges Promos, gelegen in den karnischen Alpen zwischen Kärnten und Italien. 

Promos Berg in den karnischen Alpen

Blaustein, italienisch Promos [K/I 57] "Felsen, der bläulich schimmert". Die italienische Bezeichnung Promos (auch Promosio), die offensichtlich aufgrund des urkundlichen Beleges 1785 Promos Spitz auch einmal im Deutschen üblich war, kommt auch als deutsch-mundartlich Promás vor, aus furlanisch prâ(t) muès "trockene, dürre Wiese".


Doch auch ein Zusammenhang mit dem Ortsnamen Muse (südlich des Berges) ist möglich (zu furlanisch muse "sumpfiges, mit Steinen durchsetztes Gelände"), also etwa furlanisch *prâ(t) mus(e) "steinige, sumpfige Wiese" oder Prât Muse "zur Ortschaft Muse gehörige Wiese" (beides italianisiert Pramosio).


(Quelle: Universität Klagenfurt www.uni-klu.ac.at)

1997/98 wurde die Softwareentwicklung des wohnungswirtschaftlichen Systems eingestellt. Um den Kunden weiterhin immobilienwirtschaftliche Lösungen auf der Basis von Standardsoftware, die entsprechende Fachberatung und den passenden IT-Service anzubieten, gründeten damalige Mitarbeiter der Berliner Geschäftsstelle im April 1998 ein neues Unternehmen.


Klar, dass der Name PROMOS allererste Wahl war!
PROMOS steht für PROjektManagement, Organisation und Service.


Seither ist das Unternehmen kontinuierlich aus eigener Kraft gewachsen, von anfangs 13 Mitarbeitern bis auf über 150. Wir sind deutschlandweit aktiv und hoch motiviert, um noch höhere Ziele zu erreichen!

Bitte warten