·
19.03.2020
PROMOS aktuell

RVI Immobilien vertraut PROMOS als Full-Service-Anbieter

Als Komplettdienstleister bildet PROMOS für ihre Kunden das gesamte Spektrum digitaler Immobilienbewirtschaftung ab: angefangen bei einer zielgerichteten Beratung über die Entwicklung passgenauer Lösungen bis hin zu dessen Einführung und Betrieb. Die Kombination aus fundiertem Projektverständnis und unternehmenseigenem Rechenzentrum ist auf dem Markt in dieser Form einzigartig. In den Genuss, beide Seiten in Anspruch zu nehmen, kommt nun auch die RVI GmbH.

Als langjähriger Experte entwickelt die RVI GmbH werthaltige Immobilien und betreut diese über den gesamten Lebenszyklus. Der Grundstückserwerb und die Objektplanung gehören ebenso zum Leistungssprektrum des Unternehmens wie die professionelle Vermietung und Verwaltung der Objekte. Damit auch hinter den Kulissen alles reibungslos läuft, setzt die RVI GmbH für ihre internen Prozesse von nun an auf SAP® RE-FX. Spezifische Anforderungen, die sich aus dem Tätigkeitsfeld eines Immobilienunternehmens heraus ergeben, legten es nahe, für die Projektumsetzung und Einführung auf einen Branchenexperten zurückzugreifen. PROMOS kennt die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden und ermöglicht mit ihrer breiten Lösungsvielfalt eine schnelle und unkomplizierte Umsetzung. Gepaart mit der Möglichkeit zum Betrieb im eigenen Rechenzentrum machte es sie zur ersten Wahl.

„Unsere Kunden kennen uns als verlässlichen Partner rund um digitale Immobilienfragen. Dazu gehört für uns nicht nur die reine Beratungs- und Entwicklungsleistung, sondern auch der dauerhafte Betrieb und Applikations-Service. Dieser integrative Aspekt und die nahtlose Verzahnung verschiedener Dienstleistungsaspekte sind branchenweit führend“, erläutert CIO Volker Schulz das große Vertrauen, das PROMOS bei seinen Kunden genießt.

Um gerade vor dem Hintergrund vieler S/4HANA® Einführungen und Migrationen auch RZ-seitig „State of the Art“ zu sein, wurden jüngst im Zuge eines zyklisch stattfindenden Hardwaretausches alle Systeme auf hochperformante IBM Power9 Architekturen umgestellt. Aktuell befinden sich bereits eine Vielzahl von produktiven SAP S/4HANA® Instanzen von Kunden im Rechenzentrum der PROMOS. „Wir kennen die Notwendigkeit aus der Immobilienwirtschaft, sehr datenlastige und rechenintensive Anwendungen, wie es auch die neuen S/4HANA® In-Memory Technologien sind, betreiben zu können. Aus diesem Grund investieren wir regelmäßig in unsere Hardware und haben gerade erst im vergangenen Jahr unsere Servertechnik komplett aufgerüstet“, beschreibt Schulz die technischen Hintergründe. Zum Gesamtpaket gehört auch die regelmäßige Zertifizierung nach der IDW PS951 TYP 2, die bei PROMOS nicht nur den reinen Rechenzentrumsbetrieb betrifft, sondern sich zusätzlich auch auf Entwicklungs- und Servicetätigkeiten ausdehnt.

In Zahlen ausgedrückt bedeutet das einen Betrieb von ca. 200 SAP-Instanzen unterschiedlicher Releasestände von SAP® ECC 6.0 bis SAP S/4HANA® 1809 für fast 5000 produktive SAP-User unserer Rechenzentrumskunden. „Wir freuen uns, mit der RVI GmbH einen weiteren Kunden in unserem Rechenzentrum begrüßen zu dürfen“, bekräftigt Schulz abschließend. Auch in Zukunft wird PROMOS einen besonderen Fokus auf die Investition in eine moderne und sichere technische Infrastruktur setzen, um ihren Kunden den bestmöglichen Rund-um-Service bieten zu können.

Bitte warten