Portfolio-Nr.: 9600-01
Fachgebiet: Korrespondenz

OpenPromos® Corporate Correspondence

Kundenspezifische Schriftguterstellung in MS Word mit der Korrespondenz-Schnittstelle

Viele SAP® Anwender empfinden die Verfahrensweise zur Erstellung von Formularen als zu aufwändig. Insbesondere, wenn vom Unternehmen ein genaues Corporate Design vorgegeben ist, wird das Erzeugen von Korrespondenz schnell kompliziert und erfordert häufig Programmierkenntnisse auf Seiten des Anwenders.

Mit OpenPromos® Corporate Correspondence verbinden Sie die Vorteile einer in die SAP® Software integrierten Schriftguterstellung mit dem Handling von Microsoft Word. Auf diese Weise können Sie Ihre Korrespondenzvorlagen in gewohnter Umgebung mit den bekannten Tools gestalten, hinterlegen und bearbeiten. Sowohl die Versendung von Serienbriefen als auch von Individualkorrespondenzen wird so erleichtert. Steuern Sie die Einführung von OPCC selbst. Auf diese Weise sparen Sie Zeit, Geld und sind unabhängig von externen Spezialisten!

OpenPromos® Corporate Correspondence hilft Ihnen nicht nur Kosten und Zeit zu sparen, sondern bietet darüber hinaus noch weitere Vorteile:

Grenzenlose Gestaltungsvielfalt

Durch die direkte Einbindung von Microsoft Word stehen Ihnen mittels OPCC unerschöpfliche Formatierungsmöglichkeiten für die Erstellung Ihrer Korrespondenz zur Verfügung. Fertigen Sie Ihre Formulare in Ihrem Corporate Design oder nach Ihren individuellen Wünschen an und nutzen Sie dabei die gängigen Microsoft Tools!

Serienbrief per Knopfdruck

Mit OPCC können Sie direkt aus Ihrem SAP®-System Serienbriefe mit insgesamt bis zu 500 Seiten erzeugen – und das mit Leichtigkeit.

Sicher verwahrt – Die Archivierungsfunktion

Die Archivierungsfunktion von OPCC ermöglicht es Ihnen, im SAP® System eine umfangreiche Historie zu generieren. Jedes Dokument kann im PDF-Format direkt einem Objekt, z. B. einem Immobilienvertrag, zugeordnet werden.

Berechtigungsvergabe

Sie möchten nicht, dass jeder Ihrer Mitarbeiter jede Art von Korrespondenz erzeugen oder abrufen kann? Mit der Berechtigungsvergabe von OPCC können den einzelnen Nutzern Rollen zugewiesen werden, die Ihre Zugriffs- und Bearbeitungsmöglichkeiten beschränken bzw. erweitern.

Standardisierung vs. Individualisierung

Ein Großteil der in OPCC hinterlegten Korrespondenz sind standardisierte Schreiben. Ist jedoch eine individuelle Änderung des Textes oder Designs notwendig, kann diese im Nachhinein mittels der Dokumentenbearbeitungsfunktion im jeweiligen Schreiben vorgenommen und gespeichert werden.

Ansicht einer Korrespondenz in OpenPromos® Corporate Correspondence

Ansicht einer Korrespondenz in OpenPromos® Corporate Correspondence

Beispiel einer mit OPCC-aufbereiteten Auswertung in OpenPromos Corporate Correspondence
Beispiel einer mit OPCC-aufbereiteten Auswertung

Weitere Informationen

  • Mailfunktionalität: Versenden Sie Ihre Formulare direkt aus SAP® als PDF-Anhang oder Text per E-Mail!
  • Mehrsprachenfähigkeit: Internationaler Kundenstamm? Mit der Mehrsprachenfähigkeit von OPCC kein Problem!
  • Neuer Printserver: Nutzen Sie zusätzlich den neuen Printserver, der Ihnen individuelle Spezifikationen ermöglicht!
  • Druck von ALV-Listen: Mit OPCC lassen sich jetzt ganz einfach ALV-Listen optisch aufbereitet drucken!
  • Prozesssteueuerung: OpenPromos® Corporate Correspondence lässt sich nahtlos in easysquare workflow einbinden, sodass Sie Korrespondenzen direkt aus dem Prozess heraus aufrufen und bearbeiten können.

Ihr Nutzen

Individuelle Anpassungsmöglichkeiten: Entsprechend Ihren Bedürfnissen kann OPCC in verschiedenen Ausbaustufen konfiguriert werden.

Unabhängigkeit von externen Spezialisten: OPCC kann von Ihnen selbst eingeführt und ohne spezifische Programmierkenntnisse bedient werden.

Zeit- und Kostenersparnis: Die Integration von Word in Ihr SAP® System ermöglicht Ihnen eine erleichterte Bedienung und schnelle Erstellung von Korrespondenzen.

Videobeitrag

Zielanwendergruppe

  • Mitarbeiter aller korrespondenzerzeugenden Bereiche

Technische Voraussetzungen

  • Die Systemanforderungen entsprechen denen der SAP-GUI sowie denen des eingesetzten Microsoft Office-Pakets.
  • Es werden alle Microsoft Office-Versionen in der 32 Bit-Version unterstützt.

Treten Sie mit uns in Kontakt:

PROMOS consult Projektmanagement,
Organisation und Service GmbH
Rungestraße 19
10179 Berlin-Mitte

zum Kontaktformular
Bitte warten