·
27.03.2018

HOWOGE startet mit SAP ins neue Jahr

PROMOS consult, der Softwarespezialist für die Wohnungswirtschaft, führt für das kommunale Berliner Wohnungsunternehmen HOWOGE eine neue ERP-Software ein.

Das im Februar 2016 begonnene IT-Großprojekt wurde wie ursprünglich geplant Anfang 2018 an die über 350 Anwender der HOWOGE übergeben. Die aktuellste SAP-Version S/4 HANA wird um maßgeschneiderte Detaillösungen des Branchenspezialisten PROMOS consult ergänzt. Für die HOWOGE symbolisiert das neue IT-System eine wichtige Grundlage für den Weg der Digitalisierung.

„Die neue Technologie bildet für uns die Basis, um als leistungsstarkes und qualitätsbewusstes Unternehmen eine führende Rolle in der Digitalisierung der Wohnungswirtschaft einzunehmen. Die Lösungen der PROMOS sehen wir als Chance für die Umsetzung zukunftiger IT-Anforderungen“, erläutert HOWOGE-Geschäftsführer Thomas Felgenhauer. In den kommenden Monaten unterstützt PROMOS consult auch weiterhin die HOWOGE in Schulungen und Optimierungen des Systems. „Die HOWOGE ist ein großer und anspruchsvoller Kunde. Das neue System integriert alle Fachanforderungen eines serviceorientierten Unternehmens und unterstützt gleichzeitig die Mobilität der Mitarbeiter, Kunden und Dienstleister“, ergänzt Jens Kramer, CEO der PROMOS consult.

Die HOWOGE ist eines der größten landeseigenen Wohnungsunternehmen in Berlin. Neben der Verwaltung von rund 60.000 Wohnungen im Berliner Stadtgebiet entwickelt die HOWOGE Neubauten mit dem Ziel, den Objektbestand bis 2026 auf 75.000 zu erhöhen.

PROMOS consult verantwortete zuletzt die Implementierung einer neuen ERP-Software bei dem Berliner Immobilienunternehmen Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS) und die Systemtransition auf S/4 HANA der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM).

Vollständige Pressemitteilung:

Treten Sie mit uns in Kontakt:  

Julia_Franz.jpg

Frau Julia Franz

Ansprechpartnerin Redaktion  

Bitte warten