·
18.05.2009
Pressemitteilung

Mit Stipendium nach Schweden

Studentin der Technischen Fachhochschule Wildau gewinnt Stipendium der PROMOS consult GmbH.

Mit ihrer wissenschaftlich, praxisrelevanten Arbeit „Effektives Beschwerdemanagement zur Steigerung der Kundenzufriedenheit“ gewann Pauline Fiedler das mit 1 800,00 Euro dotierte Stipendium für ein Auslandspraktikum. Das Stipendium dient der Studentin als Zuschuss zum Lebensunterhalt während ihres dreimonatigen Praktikums in Schweden. Die Übergabe erfolgte am „Tag der offenen Tür“ der TFH Wildau.

„Mit unserem Förderstipendium erhält Frau Fiedler die Möglichkeit, auch im Ausland Berufserfahrungen zu sammeln und ihre Sprachkenntnisse zu erweitern. Ziel unseres Programms ist die Förderung des besonders qualifizierten wissenschaftlichen Nachwuchses. Gleichzeitig möchten wir die Entwicklung innovativer Ideen unterstützen und vorantreiben“, so Jens Kramer, Geschäftsführer der PROMOS consult.

PROMOS consult ist Kooperationspartner der Technischen Fachhochschule Wildau. Im Zuge der Zusammenarbeit vergibt PROMOS jährlich ein Förderstipendium für ein Auslandspraktikum.

Ein Interview mit der Stipendiatin und ein Foto der Stipendiumvergabe stehen zum download unter http://www.openpromos.com/Stipendium_Presse bereit.

Vollständige Pressemitteilung:

Treten Sie mit uns in Kontakt:  

Julia_Franz.jpg

Frau Julia Franz

Ansprechpartnerin Redaktion  

Bitte warten