·
13.05.2020
PROMOS aktuell

PROMOS macht Unternehmen fit für die XRechnung

Seit dem 18. April ist die XRechnung nun für deutsche Behörden, Länder und Kommunen der verbindliche Standard beim Versand von Rechnungen. Ab dem 27. November müssen zudem alle Unternehmen, abhängig von den individuellen Regelungen der Länder, das XML-Format für alle an öffentliche Behörden ausgehende Rechnungen anwenden. Alle wichtigen Infos finden Sie hier oder in unserem neuen PROMOS Portfolio.

Die XRechnung als verbindlicher Standard

Was das für Sie bedeutet? Ihr SAP® System muss in der Lage sein, diese XML-Dateien zu interpretieren, um sie weiterverarbeiten zu können. Gleichzeitig müssen zukünftig aus vorhandenen Rechnungsdaten XRechnungen zum Versand erzeugt werden können. PROMOS bietet Kunden mit dem PROMOS XRechnungsaustausch eine einfache Optimierung ihrer SAP® Systeme an, um XRechnungen in SAP®-konforme Informationen umzuwandeln. Anschließend kann eine Weiterbearbeitung der eingegangenen Rechnung per easysquare Rechnungseingangsworkflow erfolgen. Die PROMOS-eigene Lösung schließt sich nahtlos an den Prozess an und kann individuell ausgestaltet werden. Auf diese Weise wird eine durchgehend digitale Verarbeitung garantiert. Auch für die Erzeugung von XRechnungen stellt PROMOS eine Lösung bereit. Diese kann gesammelt per Report erfolgen oder in bestehende easysquare Prozesse eingebettet werden.

Auch die Privatwirtschaft profitiert!

Das hat nicht nur Vorteile für den Austausch mit Behörden und öffentlichen Auftraggebern und -nehmern. Von einem einheitlichen elektronischen Dateiformat für ein- und ausgehende Rechnungen profitiert auch die Privatwirtschaft. Verschiedene Schnittstellen für unterschiedliche Dateiformate, OCR-Software oder das Scannen oder Drucken von Rechnungen entfällt vollständig. Das spart Zeit und minimiert gleichzeitig das Potenzial für aufkommende Fehler. Eine Win-win-Situation für all diejenigen, die jetzt auf den neuen Standard umsteigen. Alle wichtigen Informationen haben wir in einem brandneuen Portfolio-Eintrag für Sie zusammengefasst.

Bitte warten