·
06.07.2007

Einführung eines modernen Planungssystems bei der BGW in Bielefeld

Die BGW hat PROMOS beauftragt, ein modernes, innovatives Data Warehouse System einzuführen. Bis zum Jahr 2009 soll das gemeinsame Projekt in mehreren Etappen abgeschlossen werden. Erste Ergebnisse werden jedoch bereits in diesem Jahr vorliegen.

Als mehrheitlich kommunales Unternehmen stellt die Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH (BGW) seit 1950 seine Kompetenz als Bauträger, Projektplaner und Dienstleister für die Stadt Bielefeld unter Beweis. Sie übernimmt Sanierungsaufgaben und ist für die Schaffung neuer innerstädtischer Quartiere mit hoher Lebensqualität zuständig. Mit ihren rund 140 Mitarbeitern verwaltet die BGW derzeit ca. 12.000 Mietwohnungen (eigene und fremde), 1.220 Garagen, 924 Heimplätze und 84 Gewerbeobjekte.

Das Unternehmen verfolgt das Ziel, für die Abbildung des Unternehmensreportings und der Unternehmensplanung ein Werkzeug einzuführen, mit dem sowohl ad-hoc Auswertungen als auch komplexe Analysen möglich sind. PROMOS als erfahrener IT-Dienstleister unterstützt die BGW hier mit seiner langjährigen Erfahrung in der Erstellung individueller und flexibler Lösungen.

Neue Konzepte der modernen Unternehmensführung wie z. B. Balanced Scorecards und Management Cockpits sollen zukünftig ebenfalls umgesetzt werden.

Bitte warten