·
08.10.2012
Pressemitteilung

IMMOLOGIS ist eine Vernetzungslösung für mehr Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

Mit IMMOLOGIS startet im Herbst 2012 eine neue Vernetzungslösung für die Immobilienwirtschaft. Geschäftsprozesse können über Online-Portale und iPhone/iPad-Apps für Objektmanager, Mieter, Interessenten und Dienstleister vereinfacht und papierlos gestaltet werden.

In Deutschland gibt es über 20 Millionen Mietwohnungen. Für die jährlichen Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen werden über 160 Millionen Blatt Papier gedruckt und verschickt. Das entspricht einem Gewicht von ca. 800 Tonnen bzw. 16 Mittelklasseflugzeugen.

Die Immobilienbranche ist wie kaum eine andere Industrie von papiergebundenen Geschäftsprozessen durchsetzt. Von den ausgeprägten Nachunternehmer-Strukturen im Baubereich, über die Kommunikation mit Dienstleistern im Facility Management bis zum Schriftwechsel mit den Mietern – überall erfolgt ein reger Austausch von Dokumenten und Papierformlaren. Da wo in anderen Branchen bereits elektronische Lieferketten und vernetzte ERP-Systeme eingeführt wurden, setzt die Immobilienwirtschaft auf Faxgerät und Postzustellung.

Beispiele für papiergebundene Prozesse in der Immobilienwirtschaft:
• Pläne, Aufträge und Abnahmeunterlagen auf der Baustelle
• Auftragssteuerung in der Gebäudereinigung und im Winterdienst
• Hausmeisterrundgang und Schadensmeldung bis zum Auftrag an den Handwerker
• Jährliche Betriebskostenabrechnung
• etc.

„Banken und Telefongesellschaften arbeiten seit Jahren mit elektronischer Übermittlung von Dokumenten und sparen sich Papier und Zustelllogistik. Die Immobilienwirtschaft hängt dieser Entwicklung geschätzte 5 Jahre hinterher“, behauptet Jens Kramer vom Berliner Softwareunternehmen PROMOS consult. „Das liegt zum einen an der Liebe zum Papier in deutschen Behörden – viele Wohnungsbaugesellschaften haben da ihre Wurzeln - zum Anderen an den bis dato fehlenden Vernetzungslösungen, die in dem kleinteiligen und oft regional begrenzten Geschäftsumfeld einfach und verständlich sein müssen.“

PROMOS consult hat Ende 2011 die Firma IMMOLOGIS aus Kassel übernommen und die hinzugewonnene Marke seither neu ausgerichtet. Mit IMMOLOGIS können immobilienwirtschaftliche Geschäftsprozesse über Online-Portale und iPhone/iPad-Apps für Objektmanager, Mieter, Interessenten und Dienstleister stark vereinfacht werden.

Die Lösung bewährt sich bereits in mehreren Projekten und wird mit ausgewählten Pilotkunden zur Marktreife ausführlich getestet. Ab Herbst 2012 soll der Service auch über die neu gestaltete Webseite www.immologis.com zugänglich sein.

Vollständige Pressemitteilung:

Treten Sie mit uns in Kontakt:  

Julia_Franz.jpg

Frau Julia Franz

Ansprechpartnerin Redaktion  

Bitte warten