·
05.11.2015
Pressemitteilung

Digitales Wohnen und monatliche Nebenkostenabrechnung für Wohnungsmieter möglich

Im Rahmen des 12. Anwenderforums von PROMOS consult wurden Perspektiven für Smart-Home-Lösungen aufgezeigt, welche das intelligente Wohnen von morgen möglich machen. In Zeiten steigender Mieten und Nebenkosten werden die Erwartungen von Verbrauchern hinsichtlich Kostenersparnis und Transparenz bei den Wohnkosten immer höher und der Druck auf die Wohnungsbranche steigt.

Anhand konkreter Technologien und Systeme legten Experten dar, wie sich Alltagsabläufe in der Wohnung künftig automatisieren lassen.

„Der Trend zum Digitalen Wohnen wächst und ist aus meiner Sicht nicht mehr reversibel. Darauf müssen sich Vermieter einstellen“, sagt Jens Kramer, Gründungsgesellschafter und CEO der PROMOS consult.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung im privaten Zuhause. Die Vernetzung der Bereiche Energieeffizienz, lebensunterstützende Assistenzsysteme und Dienstleistungsportalen erfordert eine gemeinsame Informationsinfrastruktur. Mit der easysquare Plattform stellt PROMOS consult eine Vernetzungslösung zur Verfügung, die sämtliche Bereiche miteinander verbindet und eine Lösung für die Verbraucherforderungen sein kann.

„Ein großer Wunsch der Verbraucher ist es, den eigenen Energieverbrauch besser beobachten, kontrollieren und steuern zu können. Durch die Vernetzung mit Abrechnungsdienstleistern und Verwaltern können wir dem Mieter über easysquare eine monatliche Nebenkostenabrechnung zur Verfügung stellen, die einen Eurobasierten Wert enthält. Denn für die meisten Mieter ist diese Angabe viel aussagekräftiger als zum Beispiel ‚Verbrauch in Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr’. So schaffen wir durch den Einsatz neuer Technologien mehr Transparenz und tragen zur Reduzierung der Gesamtkosten der Haushaltsenergieversorgung bei“, so Kramer.

Das OpenPromos Anwenderforum hat sich mit über 100 Teilnehmern zu einer festen Veranstaltung in der Immobilienbranche entwickelt. Das 13. OpenPromos Anwenderforum findet am 29. und 30. März 2017 in Berlin statt.

Vollständige Pressemitteilung:

Treten Sie mit uns in Kontakt:  

Frau Claudia Metzke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bitte warten