Rachid Bourakaa
Mitarbeiterprofil

Rachid Bourakaa


Position: Accounting Staff

Im Unternehmen seit: 2013

Unternehmen: PROMOS consult

Rachid Bourakaa ist bei der PROMOS in der Finanzbuchhaltung tätig. Im Interview stellt er sich und seine Aufgaben vor.

Interview


Hallo Rachid, wie würdest du deinen beruflichen Werdegang in wenigen Sätzen beschreiben?


Rachid: Ich komme aus Marokko und lebe seit 2003 in Deutschland. Ich habe Betriebswirtschaftslehre in Wiesbaden studiert und bin dann mit meiner Frau nach Berlin gezogen, weil sie beruflich hierher versetzt wurde. 2013 habe ich mit einem dreimonatigen Praktikum bei der PROMOS in der Buchhaltung angefangen und seitdem arbeite ich hier als Festangestellter.


Wie läuft dein typischer Arbeitstag ab? Stell dir vor, dass dein Wecker klingelt! Was machst du als Erstes?


Rachid: Grinsen! Das Allererste was wir machen, ist mit einem Lächeln aufzustehen!


Wirklich? Meinst du das ernst?


Rachid: Ja, wirklich [lacht]! Wir probieren das jeden Morgen und jeden Abend vor dem Einschlafen und bis jetzt klappt das super. Manchmal erzählen wir uns auch einen Witz oder irgendetwas Lustiges. Man hat dann sofort gute Laune! Später bringen wir unseren kleinen Sohn auf dem Weg zur Arbeit in den Kindergarten. Wenn ich bei der PROMOS ankomme, hole ich als erstes die Reisekostenbelege und Rechnungen aus den Postfächern und starte meinen PC. Und dann gehe ich mir einen Tee holen. Kaffee trinke ich nicht, höchstens mal einen Kakao [lacht]. Anschließend beginne ich mit meinen täglichen Aufgaben, also vor allem Rechnungen buchen. Mittags freue ich mich immer, mit meinen Kollegen essen zu gehen. Wir gehen meistens jeden Tag woanders hin: mal gibt es asiatisches Essen und mal einfach einen Döner oder eine Pizza! Nachmittags schaue ich immer in unserer Marketingabteilung vorbei. Die haben ein großes Glas voller PROMOS-Bonbons, da klaue ich mir immer welche! Gegen 17.30 oder 18.00 Uhr ist Feierabend und ich gehe einkaufen, wir kochen, essen und bringen meinen Kleinen ins Bett.


Arbeitest du mehr im Team oder eher allein?


Rachid: In der Buchhaltung kann man gar nicht allein arbeiten. Das funktioniert wirklich nur im Team, denn eine Rechnung durchläuft immer mehrere Stationen.


Gibt es bestimmte Ereignisse im Jahr auf die du dich bei der PROMOS besonders freust?


Rachid: Ich freue mich auf viele Sachen. Vor allem, wenn wir was mit allen Kollegen zusammen machen. Wir nehmen z. B. jedes Jahr an einer Teamstaffel teil. Die ist immer meine Motivation, drei bis vier Monate vorher das Laufen zu trainieren. Besonders cool sind die Weihnachtsfeiern. Es gibt fast immer ein Motto, z. B. „Schufte, Schurken und Bösewichte“. Da ist meine Abteilung als Panzerknacker gegangen. Dann machen wir jedes Jahr ein Sommerfest. 2013 war ein Jubiläumsjahr. Da waren wir im Beach Mitte und konnten Beachsoccer spielen, klettern, essen und trinken und abends gab es ein großes Feuerwerk! Und es gibt auch regelmäßig Teamevents. Letztes Jahr hat unsere Abteilung einen Kochkurs zusammen belegt. Das war lustig!


Hast du ein Hobby, dem du in deiner Freizeit nachgehst?


Rachid: Klar, mein Hobby ist Tanzen. Ich tanze alles Mögliche. Sobald ich Musik höre, geht es los [lacht]! Deswegen freue ich mich ja auch immer so auf die Weihnachtsfeier und das Sommerfest. Ist doch logisch!


Wie würdest du PROMOS in 3 Worten beschreiben?


Rachid: In Bezug auf die FiBu würde ich sagen: Zuverlässig, schnell und immer am Ball bleibend. Es gibt so viele Dinge, die sich ständig erneuern, da müssen wir immer up to date bleiben!


Vielen Dank Rachid, dass du heute so offen und ehrlich unsere Fragen beantwortet hast.


Rachid: Gern.

Karriereportal der PROMOS

Möchten Sie auch bei PROMOS durchstarten?


PROMOS consult bietet Karrierechancen in einem breit gefächerten Arbeitsumfeld und attraktive Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen.

Bitte warten